Hausmittel gegen Übergewicht


Wir reden nicht von ein bisschen Übergewicht oder von einem kleinen Hüftröllchen. Wir reden von einem massiven Übergewicht ab etwa 15 Prozent über dem Normalgewicht. Und das ist Speck im gesundheitsbedrohenden Bereich: Bluthochdruck, Herzbeschwerden, Gelenkprobleme und Diabetes sind da nicht mehr weit – oder schon da.

Dagegen gibt es nun viele medizinische Möglichkeiten bis hin zur Fettabsaugung oder zur operativen Magenverkleinerung. Und noch viel mehr Diäten – die aber meistens nicht viel nützen. Halten wir uns lieber an bewährte und gesunde Hausmittel. Die kosten nichts und helfen – wenn man sich daran hält.

26 Tipps gegen Übergewicht

★ Ob Käse oder Wurst – es kommt nur noch die Magerstufe auf den Tisch.

★ Joghurt ist gesund – aber mit 3.6% Fettgehalt macht er auch dick.

★ Steigen Sie um von Schweine- auf Geflügelfleisch.

★ Streichen Sie tierische Fette so weit wie möglich aus Ihrem Speiseplan.

★ Fleisch- und Wurstverzehr um die Hälfte senken, Obst- und Gemüsekonsum verdoppeln.

★ Jeden Tag eine halbe Stunde intensiv bewegen, so daß Sie schwitzen und der Puls kurzfristig auf über 140 geht.

★ Ersetzen Sie zum Frühstück die Streichwurst (unglaublich viel Fett) durch Hüttenkäse in der Magerstufe.

★ Alle zuckerhaltigen Getränke (Limo oder Cola) werden rigoros gestrichen.


★ Reduzieren Sie Ihren Alkoholkonsum um rund die Hälfte.

★ Milch ist gesund – macht aber dick.

★ Zucker sollte eigentlich total vom Speiseplan verschwinden.

★ Zum Einkaufen gehen Sie zu Fuß oder nehmen das Fahrrad.

★ Sie essen nichts mehr was in Fett ausgebacken ist (Krapfen, Pommes Frittes etc.)



★ Alles, was paniert ist, wird gestrichen (Schnitzel, Kotelett etc.)

★ Suchen Sie Kontakt mit Menschen, die auch Abnehmen wollen.

★ Lassen Sie sich bei einer Diät unbedingt beraten.

★ Vermeiden Sie so genannte „leere“ Nahrungsmittel wie Weißbrot, Kuchen und geschälten Reis.

★ Trinken Sie vor jeder Mahlzeit ein Glas handwarmes Wasser.

★ Auf pflanzliche Fett umsteigen ist ok – aber auch die machen im Übermaß dick.

★ Wenn Sie Ihre Ernährung auf leicht und fettarm umstellen und sich täglich eine Stunde im Freien bewegen (Laufen, Radfahren, Nordic walking) dann nehmen Sie garantiert ab.

★ Stellen Sie sich beim Salatwürzen von Mayonnaise auf Essig und Öl um.

★ Reduzieren Sie Ihren Salzkonsum.

★ Trinken Sie täglich eine Tasse Ingwer-Aufguß, das mobilisiert den Stoffwechsel.



★ Finger weg von Alko-Poppern.

★ Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt fünf kleine Obst- und Gemüsemahlzeiten am Tag. Hört sich viel an, aber Sie können sich nach der Faustregel richten: Eine Portion sind ca. 100 bis 130 Gramm.

★ Essen Sie so oft wie möglich Kohl. Der unterstützt das Abnehmen maximal. Sehr gut: Jeden Tag einige Gabeln rohes Sauerkraut.



★ ★

Popular Today
5 Heilmittel gegen Krampfadern
Read more
Pokemon Knowledge Base
Read more
Cacao Nibs Vorteile - Eat Raw Chocolate um Gewicht zu verlieren
Read more
Top 10 Getränke, die beim Abnehmen helfen
Read more
HAUSTIERE MASKE VON FALTEN
Read more
Diese 5 Getränke helfen dir, quasi über Nacht Gewicht zu verlieren
Read more
15 Leckere Smoothie Rezepte zum Abnehmen
Read more
FETTVERBRENNUNG ABNEHMEN SHAKES
Read more

Never Miss A Post!